Heilpraxis Jagfeld

Heilpraxis Jagfeld

Gesund werden – gesund bleiben

Gewichtsreduktion – Stoffwechsel-Analyse (BIA)

Die Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA) ist eine Methode zur Bestimmung einiger wichtiger Parameter der Zusammensetzung des menschlichen Körpers. Sie hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer weltweit angewandten Messmethode (vor allem in Gesundheits, – Fitness – und Wellness -Studios) entwickelt. Sie basiert darauf, dass über 2 Klebeelektroden dem Körper ein ganz geringer Wechselstrom zugeführt wird, der über 2 weitere Klebeelektroden ausgewertet wird. Viele arbeiten nur mit einem einer einzelnen Frequenz von 50 kHz und sind unter dem begriff Sf-BIA (Single-Frequency-BIA) bekannt.

Um die Messgenauigkeit zu erhöhen werden für die BIA- Messung mit dem Global Diagnostics 17 verschiedene Frequenzen zwischen 4,5 und 100 kHz verwendet, Das Global Diganostics – messverfahren ist somit einen MF-BIA- Gerät (Multi Frequency-BIA)

Nach Eingabe der Körpergröße und Gewicht, Hüft – und Tallienumfang können folgende Parameter aus der Messung bestimmt und ausgegeben werden:

Fitness – Status

Body mass index (BMI) = Körpermassenindex

Fettmasse (Masse des Fettes im Körper

Fettfreie Körpermasse (Masse des Körpers ohne Fett)

Körper – Zell – Masse (Masse aller Körperzellen)

Extrazelluläre Masse ( Masse der Strukturen außerhalb der  Zellen)

Gesamt – Körperwasser

Intrazelluläres Wasser (Masse des Wassers in den Zellen)

Extrazelluläres Wasser (Masse des Wassers außerhalb der Zellen)

Intrazelluläre Trockenmasse (Masse der Zellen ohne Wasseranteil)

Extrazelluläre Trockenmasse (Masse der Strukturen außerhalb der Zellen, ohne Wasser)

Diese Parameter können bei jeder Global Diagnostics – Messung mit erhoben, deren Verlauf dokumentiert und verfolgt werden. So ist einen Stoffwechsel – Optimierung und Gewichtsreduktion am Besten ergänzt von wichtigen Blut – und Serum Werten mit zugehöriger Ernährung und Mikronährstoffen möglich.